BasenKur - Auf dem Weg zu neuer Energie und Leichtigkeit 

Wie im letzten Beitrag beschrieben, habe ich damals aufgrund meiner Probleme mit den Haaren und auch mit der Haut (Unreinheiten) mit der BasenKur von P. Jentschura gestartet. Wobei ich anfangs etwas skeptisch war, kann ich heute sagen, dass es das einzig Richtige war und das ich dadurch wieder glänzendes, kräftiges Haar und eine reine Haut zurückerhalten habe. 

 

Es gibt verschiedene Arten der BasenKur. Heute möchte ich euch, da wir uns bereits mitten in der Fastenzeit befinden, die "Jentschura's BasenKurs zum Fasten" vorstellen. 

 

Unsere moderne Zeit ist nicht nur von Hektik und Stress geprägt, sondern sie ist auch äußerst säurelastig für unseren Stoffwechsel.

 

Woher kommen die Säuren und Schadstoffe? 

 

  • Fertigprodukte, Fastfood (Transfette, Konservierungsmittel, Geschmacksverstärker) 
  • Fleisch, Wurstwaren (Antibiotika, Hormone, Harn-, Schwefel- und Salpetersäure) 
  • Fisch, Käse, Eier (Harn-, Schwefel-, Phosphorsäure) 
  • Zucker, Süßigkeiten, Weißmehlprodukte (Essigsäure) 
  • Soft- und Energydrinks (Kohlen-, Essig- und Phospohorsäure) 
  • Deos (Aluminium)
  • Schmerzmittel, Medikamente 
  • Umweltbelastungen (Abgase, Schwermetalle, Pestizide) 
  • Stress, Ärger, Angst (Milch-, Harn-, Salzsäure) 
  • Bewegungsmangel 
  • ...

 

Diesen gilt es, regelmäßig durch gezielte Reinigungs- und Regenerierungsphasen zu entlasten und zu beruhigen. Das Fasten ist eine solche Phase der Reinigung für Körper, Geist und Seele, eine Phase der Vitalisierung und Remineralisierung.

 

Fasten bietet eine effektive Möglichkeit zu reinigen und zu besinnen. Es klärt die Gedanken und lässt unseren Organismus neue Kräfte tanken. 

 

Für einen guten Start in den Morgen empfehle ich vitalisierende Trockenbürstungen. Tiefes Atmen in der freien Natur regt den Stoffwechsel an, steigert die Durchblutung und baut Stress ab. Ebenfalls lassen sich ein leichtes Bewegungsprogramm und Entspannungsübungen, Meditationen, Yoga, o.ä. sinnvoll in die Fastenzeit integrieren und führen zu mehr Ausgeglichenheit und innerer Ruhe.

 

Vorteile des Fastens

  • Natürliche Reinigung und Regenerierung
  • Läßt Pfunde purzeln
  • Führt zu strahlend schönem Aussehen und samtweicher Haut
  • Erleichtert den Neubeginn zu einer gesunden Lebensweise
  • gibt neue Energie und Vitalität
  • Uralter beglückender Weg zur inneren Zufriedenheit

 

Was wird benötigt

 

Na, seit ihr nun Neugierig geworden und wollt mehr wissen? 

Eine genaue Anleitung und nähere Informationen findet ihr hier

 

Bei Interesse und Infos zu den Produkten schickt uns bitte eine PN auf facebook oder Mail an office@naturfamilie.at

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Berneice Vantrease (Sonntag, 05 Februar 2017 13:34)


    Hello there! This is kind of off topic but I need some advice from an established blog. Is it tough to set up your own blog? I'm not very techincal but I can figure things out pretty fast. I'm thinking about setting up my own but I'm not sure where to start. Do you have any tips or suggestions? Thanks