Welchen Sonnenschutz wir empfehlen...

Wir haben wieder einige Nachrichten bzw. Anfragen erhalten, welchen Sonnenschutz wir verwenden / was wir empfehlen würden. 

 

Also, wir verwenden ausschließlich das Sesamöl der Ölmühle Sailer als Sonnenschutz. Bereits seit drei Jahren kommt keine industrielle Sonnencreme mehr auf unsere Haut! Auch unsere kleine Maus wird mit Sesamöl eingeölt und wir halten uns mit ihr sowieso nur im Schatten auf. Babys sollten auf keinen Fall in die direkte Sonne. 

 

Natürlicher Sonnenschutz mit Ölen 

 

Naturbelassene, pflanzliche Öle können neben ihrem Einsatz in der Küche auch sehr positive Wirkungen als Hautpflegeprodukte mit sich bringen.

 

Sie versorgen die Haut mit wertvollen Fettsäuren und antioxidativem Vitamin E, verzögern damit den Alterungsprozess der Haut und hinterlassen ein glattes und zartes Hautbild.

Zusätzlich besitzen viele dieser Öle einen natürlichen UV-Filter, der unsere Haut vor zu viel Sonnenstrahlen schützen kann.

 

Sesamöl hat sich als eines der besten natürlichen Produkte mit vor Sonne schützenden Eigenschaften erwiesen und schenkt der Haut viele Vorteile.

 

Es hält die Haut nicht nur feucht und macht sie geschmeidig, sondern blockt auch bis zu 30 Prozent der UV-Strahlung ab.

Sesamöl ist außerdem reich an Antioxidantien, so dass es bei der Neutralisierung der freien Radikale helfen kann. (Freie Radikale sind aggressive Stoffe, die beispielsweise durch UV-Strahlen entstehen, die Hautzellen schädigen und zu Falten führen können.)

 

Wir wünschen euch einen tollen Sommer! 

Eure Naturfamilie

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Cristen Vandermark (Sonntag, 05 Februar 2017 07:31)


    Ahaa, its good dialogue regarding this post at this place at this web site, I have read all that, so at this time me also commenting at this place.