"buntgesteppt" - handgemachte Kinderkleidung

Heute stelle ich euch ein neues oberösterreichisches Kleinunternehmen vor.

"buntgesteppt - handgemachte Kinderkleidung

 

Ich möchte euch nun ein bisschen etwas zur Gründerin erzählen. Nina ist 28 Jahre alt und hat zwei Kinder. Früher war sie im Marketing tätig, doch nach der Geburt ihres ersten Sohnes (4 Jahre) hat sie das Nähen für sich entdeckt. Schon vor vier Jahren hatte sie den großen Wunsch, sich mit der Herstellung von Kinderkleidung selbstständig zu machen. Damals gab es jedoch noch keine Möglichkeit dazu... Nach jahrelangem Warten (und vielen Kleidungsstücken später) gab es heuer erstmals die Möglichkeit die Befähigungsprüfung abzulegen und sich selbstständig zu machen. Nina zögerte nicht lange und erfüllte sich ihren sehnlichsten Wunsch. 

 

Bei "buntgesteppt" wird sehr viel Wert auf Qualität und Langlebigkeit der Produkte gelegt. Es gibt eine riesengroße Auswahl an Stoffen, welche großteils aus Bio-Qualität sind. Und das Tolle ist: auf Kundenwunsch besorgt Nina auch Stoffe, die sie (noch) nicht in ihrem Sortiment hat. Ein weiteres tolles Extra: Die Kleidung kann auf Wunsch mit einer Stickmaschine oder Plotter veredelt werden. 

 

Du fragst dich bestimmt, wie kam Nina auf den witzigen Firmennamen.... Tja, das hat sie mir ganz einfach erklärt.

"buntgesteppt" => bunt = es wird bunte und fröhliche Kinderkleidung produziert, gesteppt = wird abgeleitet vom Absteppen eines Kleidungsstückes. Ich finde den Namen perfekt und er beschreibt einfach genau in einem Wort was das Unternehmen ausmacht. 

 

Mich hat auch noch interessiert, woher die junge Unternehmerin ihre unendlich erscheinende Kraft schöpft.... Nina ist liebend gerne mit ihren beiden Jungs in der Natur und macht viel Sport. Dort tankt sie ihre Batterien wieder auf und entwickelt neue Ideen für die Firma.

 

Nina hat für meine Maus eine wundervolle Hose und eine Haube genäht. Ich kann nichts anderes sagen als WOW! Ich bin sowas von begeistert. Die Ware wurde mit viel Liebe verpackt und versendet. Übrigens: Die Lieferung ging suuuuper schnell und ich musste nicht lange warten. Die Stoffe haben 1a-Qualität und die Muster sind einfach nur toll. Da meine Maus Stoffwindel trägt hat Nina uns quasi eine "Stoffi-taugliche" Hose genäht. Denn: normale Hosen kann meine Tochter nicht tragen, da der "Windelpopo" einfach größer ausfällt als bei WegWerfWindeln. ;) Die Kleidung ist kuschelweich und sehr angenehm zu tragen. Sogar die Haube bleibt länger am Kopf als alle anderen. ;) Kurz gesagt:  Wir sind absolut begeistert und wir werden bestimmt wieder einkaufen!! 

 

Tja, und du bist jetzt bestimmt gespannt wo es denn die tolle Kleidung von Nina zu kaufen gibt:

Es wird gerade ein Online-Shop erstellt. In diesem kann die Ware ganz einfach bestellt werden. 

Außerdem gibt es eine Facebook-Fanpage, wo bereits viele Stücke präsentiert werden.  Es werden auch individuelle Kleidungsstücke auf Kundenwunsch angefertigt und gibt eine kleine Auswahl an sofort verfügbaren Kleidungsstücken und Accessoires in meinem Nähatelier zu Hause. Weiters können Kunden auch direkt vor Ort Stoffe aussuchen. Einfach am besten Nina direkt kontaktieren - sie antwortet innerhalb von Minuten *gg*

 

Nina Lindenbauer

4614 Marchtrenk

www.buntgesteppt.at

www.facebook.com/buntgesteppt/

 

Ich wünsche Nina alles erdenklich gute für ihr neues Unternehmen und vor allem gaaaaaanz viiiiiele Kunden! :)