Rückbildungsgymnastik

Stärke deinen Beckenboden nach der Geburt und erhalte wieder ein gutes Körpergefühl

Kursinhalte

- Der Beckenboden in Schwangerschaft und Geburt

- Die Rolle des Beckenbodens während der Geburt

- Was der Beckenboden und die Blase nach der Geburt unbedingt brauchen und nicht vertragen

- Den Beckenboden wieder aufbauen und gezielt stärken

 

Ziel der Rückbildungsgymnastik ist es, Dir mit sanften, gezielten Übungen wieder ein gutes Körpergefühl zu vermitteln und möglichen Folgeschäden vorzubeugen. Der Kurs enthält Übungen, den durch Schwangerschaft und Geburt belasteten Beckenboden und die stark gedehnte Bauchmuskulatur zu kräftigen und den Rücken zu stärken. Die Übungen sollen Spaß machen, und es ist Raum für Fragen und Gespräche. Natürlich ist Dein Baby immer herzlich willkommen dabei zu sein. Matten und Möglichkeiten, um die Kinder anzulegen sind vorhanden. Bitte bequeme Kleidung, Babydecke und Socken mitbringen.

 

Ab 4 Wochen nach normaler Geburt und 6 Wochen nach Kaiserschnitt. Je nach körperlicher Verfassung kann die Teilnahme auch früher oder später sein, hör auf dein Körpergefühl! Gerne kann der Kurs auch von Müttern besucht werden, wo die Geburt schon länger zurück liegt.

 

Weitere Informationen

  • Kursbeginn: ab 02. April 2020, jeden Donnerstag von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Kosten: 90,00 € für 6 Einheiten a´ 60 Minuten (dies ist ein geschlossener Kurs)
    Ein Teil der Kurskosten kann durch die Krankenkasse erstattet werden. Für nähere Informationen bitte direkt an mich wenden.
  • Teilnehmeranzahl: der Kurs findet ab 4 TN und max. 10 TN statt
  • Standort: Bräuhof 221, 8993 Grundlsee
  • Trainerin: Diana Uschner, Physiotherapeutin 
  • Anmeldung: direkt bei Diana unter diana@mamatraining.at oder per Anruf oder SMS/Whats App unter +43 664 99 03 58 69